Identitäten erdenken

Einfach gestalten, das ist
unsere Kernkompetenz.

Wiebke Buntemeyer, Inhaberin

PROFIL

Mutig. Humorvoll.
Expertin für gute Gestaltung.

Wiebke Buntemeyer entwirft und entwickelt gemeinsam mit ihren Auftraggebern deutschlandweit Designkonzepte sowie Kommunikationslinien im Raum – mit dem Ansatz, Bauten ideenreich zu revitalisieren und in ihrer Orientierung neu zu positionieren.

Als architektonische Designerin die Identität erdenkt, gestaltet sie Gebäude, Innenräume und Flächen. Sie denkt nicht in Disziplinen. Sie denkt in Lösungen, die Ihnen helfen, zielgerichteter Teil eines Ganzen und doch etwas ganz Unverwechselbares zu sein. Sie vereinfacht – visuell – Abläufe und optimiert die Zusammenarbeit.

In der Informationsarchitektur setzt sie detailreiche Verbindungen von Formen, Farben und gewählten Schriften im Entstehungs- und Designprozess spielend zusammen und kooperiert mit Behörden- und Institutionsvertretern, Schulleitungen und Pädagogen.

Fachlichen Qualifikationen

Hard Skills

  • Informationsarchitektur 75% 75%
  • Kommunikationskonzept 85% 85%
  • Designmanagement 75% 75%

Fähigkeiten

Soft Skills

  • Selbständigkeit 100% 100%
  • Strategisches Vorgehen 80% 80%
  • Entscheidungsfähigkeit 70% 70%
  • Zielstrebigkeit und Zielorientierung 75% 75%
  • Analytisches Denken 90% 90%
  • Lernbereitschaft 85% 85%

Designprozess

Kreativität und Design

e

Inhalt

Das Corporate Design soll das Unternehmen oder eine öffentliche Institution gesamtheitlich nach innen und außen als Einheit erscheinen lassen, beispielsweise durch formale Gestaltungskonstanten, wie Symbole und Schriftzeichen.

Form

Das Corporate Identity beschreibt ein komplexes Konzept, welches letztendlich sämtliche Unternehmensbereiche betrifft und neben der Kommunikation auch das Erscheinungsbild und das Verhalten des Unternehmens oder einer öfftl. Einrichtung umfasst.

l

Haltung

Das Corporate Interior ist der einheitliche “Look & Feel” – Charakter in einem komplexen Gebäude oder einem Areal, wie beispielsweise einem größeren Büro oder einem Bildungsbau, welcher für Nutzer und Besucher atmosphärisch entworfen wird.